100
23. Mai 2024

Das leere Grab

Zwei tansanische Familien begeben sich auf die Suche nach ihren gestohlenen Vorfahren. Ihre Suche führt sie nach Deutschland, wo Zehntausende Schädel und Knochen aus den ehemaligen deutschen Kolonien in Museen gelagert werden. Diese wurden zum Teil als Trophäen und auch aus Forschungszwecken geraubt. Dieser Raub hinterlässt sichtbare Spuren bei den Familien und Communities. Und auch die deutsche Bürokratie trägt ihren Teil dazu bei.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login