100
18. April 2024

Die Macht der Gefühle

Alexander Kluge versucht zu ergründen, was Gefühle ausmacht. Woher kommen sie, wozu sind sie fähig und kann der Verstand ihrer Herr werden? Er schaut sich die Oper in Frankfurt am Main, eingebettet in Häuserschluchten und die Betonwüste, an. Mit Hilfe dieser Gegensätze versucht er, das Wesen der Gefühle herauszuarbeiten. Kluge bringt dafür zahlreiche Fragmente zusammen, verwendet dokumentarisch gedrehtes Material, Szenen alter Filme, Zitate anderer Werke und den eigenen Kommentar.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login