• Der ehemalige Audi-Vorstandsvorsitzenden Rupert Stadler muss sich wegen Betrugs, mittelbarer Falschbeurkundung und strafbarer Werbung vor Gericht verantworten.
  • Damit geht die Aufarbeitung der Schuldfrage im Diesel-Skandal in die entscheidende Runde. Ein wahrer Mammut-Prozess steht bevor. Schon jetzt plant das Landgericht München II 181 Verhandlungstage im Hochsicherheits-Gerichtssaal Stadelheim.
  • Nicht nur Hunderttausende geschädigte Audi-Kunden beobachten diesen Prozess ganz genau. Auch viele Beschäftigte in der Automobilindustrie, die seit dem Diesel-Skandal und der damit ausgelösten Automobil-Krise um ihre Jobs bangen.
  • https://www.termimvorschau.com" />
  • Der ehemalige Audi-Vorstandsvorsitzenden Rupert Stadler muss sich wegen Betrugs, mittelbarer Falschbeurkundung und strafbarer Werbung vor Gericht verantworten.
  • Damit geht die Aufarbeitung der Schuldfrage im Diesel-Skandal in die entscheidende Runde. Ein wahrer Mammut-Prozess steht bevor. Schon jetzt plant das Landgericht München II 181 Verhandlungstage im Hochsicherheits-Gerichtssaal Stadelheim.
  • Nicht nur Hunderttausende geschädigte Audi-Kunden beobachten diesen Prozess ganz genau. Auch viele Beschäftigte in der Automobilindustrie, die seit dem Diesel-Skandal und der damit ausgelösten Automobil-Krise um ihre Jobs bangen.
  • https://www.termimvorschau.com" />
    100
    30. September 2020

    Diesel-Skandal: Prozess gegen Ex-Audi-Chef beginnt

    • Der ehemalige Audi-Vorstandsvorsitzenden Rupert Stadler muss sich wegen Betrugs, mittelbarer Falschbeurkundung und strafbarer Werbung vor Gericht verantworten.
    • Damit geht die Aufarbeitung der Schuldfrage im Diesel-Skandal in die entscheidende Runde. Ein wahrer Mammut-Prozess steht bevor. Schon jetzt plant das Landgericht München II 181 Verhandlungstage im Hochsicherheits-Gerichtssaal Stadelheim.
    • Nicht nur Hunderttausende geschädigte Audi-Kunden beobachten diesen Prozess ganz genau. Auch viele Beschäftigte in der Automobilindustrie, die seit dem Diesel-Skandal und der damit ausgelösten Automobil-Krise um ihre Jobs bangen.

    JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

    Login