100
28. September 2020

EU: Videokonferenz der Tourismus-Minister

Die COVID-19-Pandemie hat den Tourismus in der EU besonders stark beeinträchtigt. In Europa sind wir aktuell mit einer steigenden Zahl neuer Infektionen konfrontiert. Es ist daher vorgesehen, dass sich die für den Tourismus zuständigen Ministerinnen und Minister darüber austauschen, wie der Revitalisierungsprozess am besten fortgesetzt und ein widerstandsfähigerer Tourismus in der EU gestaltet werden kann. Seitens der EU-Kommission nimmt Kommissar Thierry Breton an der Videokonferenz teil. Organisator ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login