100
25. September 2020

Festival der Nationen im Allgäu

Vor über 25 Jahren wurde aus einer Idee Wirklichkeit: Aus einer einzigen Kinderveranstaltung entstanden eine Vielzahl von Förderprojekten für Kinder und Jugendliche und aus unbekannten Künstlern, die beim „Festival der Nationen“ gastierten, wurden international renommierte Künstler – wie zum Beispiel Julia Fischer, eine der führenden Geigensolistinnen weltweit, die 1996 ihr Debüt beim „Festival der Nationen“ feierte. Im Laufe der vergangenen Jahre wurde aus begeisterten Festivalbesuchern eine „Festival-Familie“. Bis 04. Oktober.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login