100
29. September 2020

Internationaler Tag gegen Lebensmittelverschwendung (zum ersten Mal)

Am 29. September soll von nun an jedes Jahr auf die Verschwendung von Lebensmitteln aufmerksam gemacht werden. Weltweit landen jährlich ein Drittel aller Lebensmittel im Müll, in Deutschland sind es 18 Millionen Tonnen pro Jahr.
Der durch die Vereinten Nationen (UNO) ausgerufene Tag geht auf eine gemeinsame Anregung des argentinischen Agrarministeriums und des Thünen-Instituts während eines internationalen Expertentreffens im Zuge der G20-Präsidentschaft von Argentinien zurück.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login