100
geboren: 26. November 1607 | gestorben: 14. September 1638

John Harvard

war ein englischer puritanischer Theologe, der 1637 nach Neuengland ausgewandert war. Nach ihm wurde die Harvard University benannt.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login