100
17. August 2020

Missbrauchsprozess Bergisch-Gladbach: Angeklagter soll sprechen

Beim Auftakt vor einer Woche sollte nur die Anklage verlesen werden, wie das Landgericht Köln mitteilte. Erst für den zweiten Verhandlungstag am 17. August ist laut Gericht angekündigt, dass sich der Angeklagte zu den Vorwürfen äußert. Bisher hatte er dazu geschwiegen.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login