Wie der Name schon verrät, bietet sie Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten die Chance, sich in Deutschland eine Arbeitsstelle zu suchen. Voraussetzungen dafür sind unter anderem ausreichende Deutsch- oder sehr gute Englischkenntnisse sowie eine mindestens zweijährige Berufsausbildung. Arbeitgeber soll damit die Suche nach qualifizierten Fachkräften erleichtert werden.

https://www.termimvorschau.com" /> Wie der Name schon verrät, bietet sie Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten die Chance, sich in Deutschland eine Arbeitsstelle zu suchen. Voraussetzungen dafür sind unter anderem ausreichende Deutsch- oder sehr gute Englischkenntnisse sowie eine mindestens zweijährige Berufsausbildung. Arbeitgeber soll damit die Suche nach qualifizierten Fachkräften erleichtert werden.

https://www.termimvorschau.com" />
100
01. Juni 2024

Neu im Juni: Chancenkarte soll gegen den Fachkräftemangel helfen

Wie der Name schon verrät, bietet sie Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten die Chance, sich in Deutschland eine Arbeitsstelle zu suchen. Voraussetzungen dafür sind unter anderem ausreichende Deutsch- oder sehr gute Englischkenntnisse sowie eine mindestens zweijährige Berufsausbildung. Arbeitgeber soll damit die Suche nach qualifizierten Fachkräften erleichtert werden.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login