100
25. Mai 2024

Sportschau: Wir Weltmeister. Abenteuer Fußball-WM 2014 (1-2), 22:30 Uhr im Ersten

Im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro trifft Nostalgie auf Realität. Dort, wo die deutsche Fußballnationalmannschaft 2014 den Weltmeistertitel feierte, ist der Rasen braun. Der Strom ist abgestellt. Auf den Tribünen des berühmtesten Fußballstadions der Welt sind Sitze herausgerissen und gestohlen worden. Der Glanz des WM-Finales ist verschwunden. Martin Roschitz und Sven Kaulbars waren als ARD-Reporter bei der WM 2014 dabei. Zehn Jahre später reisen sie mit Benedikt Höwedes ihren Erinnerungen hinterher und gleichen sie mit der Realität ab. Immer auf der Suche nach Antworten auf die Frage: Was ist von 2014 geblieben? Dazu haben sie mit den wichtigsten Protagonisten von damals gesprochen: Joachim Löw, damals Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft, WM-Held Bastian Schweinsteiger oder Siegtor-Schütze Mario Götze.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login