100
24. Juli 2022

Tatort: Anne und der Tod, 20:15 Uhr im Ersten

Paul Fuchs war alt, bettlägerig, pflegebedürftig. Trotzdem war sein Tod nicht unmittelbar zu erwarten. Seine sorgfältig arbeitende Hausärztin hält eine Tötung für möglich und benachrichtigt die Polizei, die den Fall jedoch einstellt, weil es keinen Nachweis für ein bewusstes Weglassen von Medikamenten gibt.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login