100
01. Juli 2024

Umstellung beim Kabelfernsehen tritt in Kraft

Bisher zahlen Mieter:innen die Gebühren für den Kabel-TV-Anschluss über die Nebenkosten. Spätestens ab dem 1.7.2024 dürfen die Kabelgebühren nicht mehr über die Mietnebenkosten abgerechnet werden. So will es das Telekommunikationsgesetz. Deshalb war es als Mieter:in wichtig, rechtzeitig aktiv zu werden.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login