100
20. Juli 2021

Welt-Spring-Tag

Ein deutscher Künstler namens Thorsten Lauschmann hat sich eine Aktion gegen den Klimawandel ausgedacht. Er hat behauptet, dass wenn 600 Millionen Menschen auf einer Seite der Erde gleichzeitig springen, bewegt sich die Erde ein Stück in ihrer Umlaufbahn und so könnte dem Klimawandel etwas vorgebeugt werden. Das stimmt natürlich nicht und er hat auch keine 600 Millionen dazu bewegt gleichzeitig zu springen, aber dennoch war es eine tolle Aktion.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login