Weltmeisterschaften im Ehefrauentragen. Die aus Finnland stammende Tradition, die auf die diebischen Machenschaften Herkko Rosvo-Ronkainens zurückzugehen scheint, vereint vom 1. – 2. Juli 2022 Ehrgeiz, Hingabe und ganz viel Humor. Auf über 253,5 Metern Sand mit Trocken- und Wasserhindernissen werden Ehefrauen mit einem Mindestgewicht von 49 Kilogramm für Ruhm, Ehre und finnische Designprodukte getragen. Sonderpreise erhält zudem das unterhaltsamste Paar, das beste Kostüm und der stärkste Träger. https://www.termimvorschau.com" /> Weltmeisterschaften im Ehefrauentragen. Die aus Finnland stammende Tradition, die auf die diebischen Machenschaften Herkko Rosvo-Ronkainens zurückzugehen scheint, vereint vom 1. – 2. Juli 2022 Ehrgeiz, Hingabe und ganz viel Humor. Auf über 253,5 Metern Sand mit Trocken- und Wasserhindernissen werden Ehefrauen mit einem Mindestgewicht von 49 Kilogramm für Ruhm, Ehre und finnische Designprodukte getragen. Sonderpreise erhält zudem das unterhaltsamste Paar, das beste Kostüm und der stärkste Träger. https://www.termimvorschau.com" />
100
01. Juli 2022 - 02. Juli 2022

Weltmeisterschaften im Ehefrauentragen in Finnland

Nach einer zweijährigen Pause versammeln sich Teilnehmer aus aller Welt im lappischen Sonkajärvi zu den 25. Weltmeisterschaften im Ehefrauentragen. Die aus Finnland stammende Tradition, die auf die diebischen Machenschaften Herkko Rosvo-Ronkainens zurückzugehen scheint, vereint vom 1. – 2. Juli 2022 Ehrgeiz, Hingabe und ganz viel Humor. Auf über 253,5 Metern Sand mit Trocken- und Wasserhindernissen werden Ehefrauen mit einem Mindestgewicht von 49 Kilogramm für Ruhm, Ehre und finnische Designprodukte getragen. Sonderpreise erhält zudem das unterhaltsamste Paar, das beste Kostüm und der stärkste Träger.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login