100
17. Oktober 2020

Wohin mit Atommüll in Deutschland? Erste öffentliche Fachkonferenz

Nachdem die Bundesgesellschaft für Endlagerung Ende September eine Liste geologisch möglicher Standorte für ein neues Endlager präsentiert hat, lädt sie heute zur ersten Fachkonferenz und will ihre Ergebniss ausführlich der Öffentlichkeit präsentieren. Ziel ist es, eine einheitliche Informationsgrundlage für alle Teilnehmenden zu schaffen.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login