100
27. Juli 2008

Bombenattentate (Istanbul)

Zwei Bomben explodieren in einer Fußgängerzone des Stadtteils Güngören und reißen 17 Menschen in den Tod. 115 werden verletzt.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login