100
19. April 1999

Bundestag tagt erstmals im Reichstagsgebäude

Das Reichstagsgebäude, nach den Entwürfen des britischen Architekten Sir Norman Foster zwischen 1995 und 1999 umgebaut, ist nun offizieller Sitz des Deutschen Bundestages. Nach der Eröffnungsrede von Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, der Schlüsselübergabe und Segnung, nimmt der Bundestag im umgebauten Reichstagsgebäude seine Arbeit in Berlin auf. Offizieller Umzugstermin ist der 08. September 1999

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login