100
12. Mai 2017

Hacker blockieren mit WannaCry weltweit Regierungen, Unternehmen und Verbraucher

Der Hackerangriff über die Schadsoftware WannaCry greift weltweit 230.000 Computer mit älteren Betriebssystemen von Microsoft Windows 7 an. Wannacry verschlüsselt Dateien auf Computern, die gegen Zahlung eines Lösegeldes in der Kryptowährung Bitcoin wieder lesbar gemacht werden.
Die Deutsche Bahn und ihre Logistiktochter Schenker sind u.a. Opfer von Ausfällen durch den Cyberangriff. Betroffen sind auch auch britische Krankenhäuser des National Health Service (NHS), der französische Automobilkonzern Renault, der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica, das russische Innenministerium (MWD) und das US-Logistikunternehmen FedEx.

JETZT EINLOGGEN ODER KOSTENLOS ANMELDEN

Login